TCS testet Tagfahrleuchten zum Nachrüsten

Ab dem 1. Januar 2014 ist es in der Schweiz obligatorisch, auch am Tag mit Licht zu fahren. Dazu braucht es entweder das Abblendlicht oder das etwas sparsamere Tagfahrlicht. Fahrzeuge ohne standardmässiges Tagfahrlicht können von technisch versierten Personen nachträglich damit ausgerüstet werden. Diese Nachrüstsätze gibt es im Fachhandel als Zubehör. Der TCS hat 8 solcher Beleuchtungssysteme getestet und grosse Unterschiede festgestellt.

Getestet wurden 8 LED-Tagfahrlichter zum nachträglichen Einbau und  mit Preisen zwischen CHF 90.- und CHF 400.- hat man die ganze Bandbreite erfasst. Alle Produkte verfügen über die vorgeschriebene Mindestlichtstärke von 400 cd, sind in der Schweiz zugelassen und weisen das entsprechende Zulassungszeichen «ECE-R87» auf. Der Einbau erfordert keinen Eintrag im Fahrzeugausweis. 5 der Testprodukte können auch als Positionslichter (Standlicht) verwendet werden.

Es waren nicht nur beim Preis, sondern auch bei Qualität grosse Unterschiede festzustellen. Weder das teuerste noch die günstigsten Produkte vermochten zu überzeugen, deshalb sagt der Preis wenig über die tatsächliche Qualität des Produkts aus.

Empfehlungen und Hinweise des TCS

  • Um eine Busse zu vermeiden, empfiehlt der TCS bei Fahrzeugen, die nicht bereits standardmässig mit Tagfahrleuchten ausgestattet sind, die Abblendleuchten oder allfällige After-Sales-Tagfahrleuchten direkt mit dem Motor zu koppeln. So werden diese bei der Zündung automatisch eingeschaltet und gehen nicht vergessen.
  • Es gilt weiter zu beachten, dass das Fahren mit «Positionslichtern» (Standlicht) grundsätzlich nicht ausreicht und dass das Fahren mit Nebelscheinwerfern ohne Nebel verboten ist. Tagfahrleuchten sind bei Dunkelheit oder in Tunnels ebenfalls nicht ausreichend, bei solchen Situationen müssen zwingend die Abblendleuchten hinzugeschaltet werden. Zudem ist in vielen Ländern (z.B. Norwegen, Dänemark, Slowenien, etc.) auch am Tag das Abblendlicht obligatorisch. In diesen Ländern reichen Tagfahrleuchten also nicht aus.

Der ganze Artikel mit dem Testergebnis beim TCS:
http://www.tcs.ch/de/test-sicherheit/testberichte/auto-zubehoer-technik/tagfahrlicht.php

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.