Gross.Stadt.Jagd mit Mercedes-Benz

Die letzte Woche von Mercedes Benz veranstaltete „Gross. Stadt. Jagd.“ wurde in enger Zusammenarbeit mit JEFF Communications und 20 Minuten ins Lebens gerufen. Die erste jemals in dieser Form durchgeführte Schnitzeljagd in der Stadt Zürich übertraf die Erwartungen der Verantwortlichen. Man wollte mit rund 500 Teilnehmern starten, hat dann aber 3000 Fans begeistert und musste sehr stark erweitern.

Angedacht war die Kampagne zur Lancierung des CLA Shooting Brake von Mercedes Benz, dieser konnte positive Erinnerungen setzen und ein grosses Happening schaffen.

MBGrossstadtjagdAm vergangenen Freitag hiess es: Eine Stadt, ein Jäger, ein Gewinner. Um 20.00 Uhr begann die Jagd nach den über 3000 Teilnehmern der „Gross. Stadt. Jagd“. Insgesamt drei CLA Shooting Brake machten sich ab 20.00 Uhr auf die Verfolgungsjagd und versuchten via GPS die Spieler ausfindig zu machen. Mit der eigens für dieses Spiel entwickelten Smartphone-App „Gross. Stadt. Jagd.“ bewaffnet, flüchteten die Teilnehmer quer durch die Stadt auf der Suche nach dem sichersten Versteck.

Die richtige Strategie, Schläue, Geschwindigkeit und Glück zeichneten den Sieger aus. Denn nicht nur die Jäger machten während des Spielverlaufes den Teilnehmern zu schaffen. Durch zahlreiche «Naturkatastrophen» wurden Stadtgebiete unbewohnbar und das Spielfeld verkleinerte sich stetig. Mit Power-ups konnte man andere Teilnehmende, aber auch den Jäger sabotieren. Daneben dienten Save Houses den Spielern als sicherer Hafen, um einige Minuten ausruhen zu können, bevor die Hetze weiterging.

Am Ende des Spiels konnte sich der Zürcher Ingenieur Markus Liechti alias jokaero den Sieg sichern und wurde im Neo an der Europaallee gefeiert. Er gewinnt von Mercedes einen CLA Shooting Brake und hat damit das Spiel erfolgreich beendet.

1 Kommentar

  1. Die Grossstadtjagt von Mercedes wurde ausgezeichnet inszeniert. Bei diesem Event hätte sicherlich gerne jede Mercedes Garage aktiv mitgemacht, sicherlich auch Mercedes-Benz St. Gallen. Die Mercedes-Benz Garage bietet neben zahlreichen Mercedes Vorführwagen auch Mercedes Neuwagen und ist das führende Mercedes-Benz Autohaus in St. Gallen und Umgebung. Zusätzlich betreibt das Autohaus Wil die Marken Alfa-Romeo, Fiat, Jeep und Abarth. Die Garage St. Gallen würde eine Grossstadtjagt gerne unterstützen mit allen Marken.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.