Polo Jubiläumssondermodell zum 40. Geburtstag

Bei VW feiert dieser Tage der kleine Polo seinen 40. Geburtstag. Nach dieser langen Zeit und mehr als 14 Millionen Fahrzeugen gibt es den Polo nicht nur weiterhin, sondern im Rahmen eines Geburtstags-Geschenkes auch als Premium-Sondermodell. In Deutschland gibt es den Polo nun 1’000 mal als Polo Original.
vwpolo40

Eindeutige Erkennungszeichen des 4-türigen Polo „Original“ sind unter anderem die Außenspiegelkappen in Wagenfarbe, abgedunkelte Rückleuchten, das Polo „Original“-Emblem auf dem Kotflügel sowie der „Original“-Schriftzug auf den Einstiegsleisten. LED-Scheinwerfer und das Kühlerschutzgitter in hochglänzendem Schwarz sowie 16-Zoll-Leichmetallräder „Portago“ komplettieren das moderne Exterieur. Einige Fahrzeuge sind auch in der exklusiven Lackierung in Honey Orange Metallic erhältlich.

Ins hochwertige Interieur fügen sich Multifunktionslenkrad, Schalthebelknauf und Handbremshebelgriff in Leder mit „Trüffel“-farbigen Nähten ein. Als Hommage an den Ur-Polo erweisen sich die Sportsitze mit Karo-Muster in Schwarz/Orange sowie Kunstleder an Seitenwangen und Kopfstütze.

Den Polo Original gibt es in sechs Motor-Getriebe-Varianten ab 19.950,- EURO, nur leider ist das bislang auf Deutschland beschränkt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.