Vettel verlängert bei Red Bull bis 2015

Der amtierende Weltmeister Sebastian Vettel bleibt bei Red Bull, Vettel hat gemäss Angabben des Rennstalls bis Ende 2015 unterschrieben.

Der Deutsche hat sich 2009 für das Team des österreichischen Getränkekonzerns Red Bull entschieden und wurde so dreimal in Serie Weltmeister. Nach seinem Formel-1-Debüt 2007 wechselte er zum Red-Bull-Schwesterteam Toro Rosso. Dort gelang ihm 2008 in Monza sein erster Grand-Prix-Sieg. 2009 wechselte Vettel zu Red Bull und wurde dann bereits in China zum Sieger.

Insgesamt fuhr der amtierende Weltmeister 38 Mal auf die Pole Position und er gewann im Red Bull 28 Rennen.

Für Ferrari bedeutet das, das Vettel noch länger keine Option ist.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.