Impressum, Autor

Liebe Leserinnen und Leser

Das Automobil und alles was sich mit Rädern bewegt ist eine grosse Leidenschaft von mir. Egal ob herausragend oder einfach gestrickt, sportlicher, tiefer, breiter, ich kann mich dafür begeistern.

Mit rosaroten Autos habe ich weniger Freude aber auch die sind Geschmackssache. Wahnsinnig gerne gehe ich ein Auto auch testen. Testen im Alltag, am Berg, auf Bergstrecken und über Alpenpässe. Ein Auto zu bewegen macht mir Freude und wenn es ein besonderes Auto ist, macht es mir besonders viel Freude.

Das wird man hier in meinen Texten wiederfinden. Deshalb schreibe ich auch nicht einfach Null-Acht-Fünfzehn Stories, sondern schreibe, was mich bewegt. Ich schreibe viel über die Neuheiten der Ostschweizer Automobilszene und ich bin durch mein Netzwerk recht nahe am Ball.

Seit Juni 2017 und noch bis Ende Februar 2019 bin ich auch Tour Manager der WAVE und der WAVETROPHY. Als Tour Manager bereite ich die jährlich stattfindenden Ausfahrten vor und helfe Destinationen und Sponsoren an Bord zu holen.

 

Redaktionsanschrift:
autonews.ch
Dietmar Klement
Lörenstrasse 1
9230 Flawil
078 781 62 26
dietmar@dietmarklement.ch

PS: Meine frühere Leidenschaft waren italienische Autos und noch heute muss mir keiner mit faulen Sprüchen kommen: beim Design und der Klasse gibt es kaum bessere Autos. Leider ist die Technologie oft veraltet, selten sind Innovationen anzutreffen und die neuen Modelle der Italienischen Autoindustrie sind rar. Deshalb habe ich meine Leidenschaft aber noch nicht aufgegeben und bin weiterhin zu einem Teil auch Fan deer italienischen Marke Alfa Romeo, mein Lieblingsauto ist immer noch der 8C.

Allerdings fahre ich heute Tesla Model S 75 D und ich werde das Auto erst wieder hergeben, wenn mir ein besseres Auto in die Quere kommt. Das dürfte sehr schwer werden, denn als Langstrecken-Elektrofahrzeug hat sich bislang noch kein anderer Anbieter derart gut in Szene gesetzt. Inzwischen habe ich schon 7 verschiedene Tesla Modelle getestet und fuhr mit meinem eigenen Tesla Model S schon 37’000 km (Stand 01.01.2019), da hat es jeder andere Anbieter recht schwer sich zu behaupten. Trotzdem finde ich den E-Golf, den Zoe und den Leaf sehr gelungene Elektroautos und die Nutzbarkeit ist extrem hoch.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.