Daimler und Mitsui beteiligen sich an The Mobility House

Daimler und Mitsui & Co. beteiligen sich an The Mobility House und teilen die gemeinsame Vision mit der Energiewende. In gemeinsamen Projekten arbeiten sie mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus an einem nachhaltigen Einsatz der Fahrzeugbatterien von Elektroautos. Durch die Minderheitenbeteiligung von Daimler und Mitsui & Co. wird dieses Engagement noch nachhaltiger bestätigt.

The Mobility House entwickelt Technologien die einen optimierten Betrieb von Ladeinfrastruktur für Flotten, Parkplätze und Depots, Vehicle-to-Grid (V2G) und Vehicle-to-home (V2H) sowie die Integration der Fahrzeugbatterien als Stationärspeicher ins Stromnetz zur Netzstabilisierung ermöglichen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.