co2tieferlegen ist Presenting Partner des 88. Automobil-Salon Genf

Auch dieses Jahr geht es in Genf auf dem Automobilsalon auch um umweltfreundliche Antriebe, mehr denn je werden CO2 und die restlichen Verunreinigungen des Verkehrs in den Vordergrund gerückt, nicht zuletzt auch von den Autoherstellern selbst.
co2tieferlegen ist seit einigen Jahren Presenting Partner des 88. internationalen Automobil-Salon Genf. Das Projekt von EnergieSchweiz präsentiert dort die weiterentwickelte Anwendung «Salon Car Collector». Mit der App können Besucherinnen und Besucher der Automesse neu energieeffiziente Fahrzeuge fotografieren, sammeln und an der Verlosung eines Ford Mondeo Hybrid teilnehmen.

Unter die Kriterien von co2tieferlegen fallen alle Personenwagen, die einen maximalen CO2-Ausstoss von 95 g/km haben und der Energieeffizienzkategorie A oder B angehören. Diese Fahrzeuge erfüllen bereits heute den gesetzlichen CO2-Wert von 2020. Solche sehr effizienten Autos sind inzwischen an den meisten Ständen des Auto-Salon Genf zu finden.

Um diese besonders energieeffizienten Fahrzeuge am Autosalon sichtbarer zu machen, hat co2tieferlegen den «Salon Car Collector» kreiert und noch benutzerfreundlicher gestaltet. Er kann als App herunter geladen oder über die mobile Webseite des Projekts verwendet werden. Mit der Anwendung können Besucherinnen und Besucher am Autosalon energieeffiziente Autos fotografieren und mit sechs gesammelten Fotos an der Verlosung eines Ford Mondeo Hybrid im Wert von 39’900 Franken teilnehmen.

Der «Salon Car Collector» enthält eine Liste mit allen co2tiefergelegten Personenwagen am Salon und zeigt mit Hallenplänen, wo diese zu finden sind. Zusätzlich können Salon-Besucher das offizielle Magazin zum Salon online lesen oder alle co2tiefergelegten Modellvarianten, die in der Schweiz erhältlich sind, durchstöbern.

www.co2tieferlegen.ch/saloncarcollector


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*