Audi sagt Detroit Auto Show 2019 ab

Nachdem sich schon einige andere Marken wie Mitsubishi, Volvo und Jaguar aus Amerikas grösster Auto-Messe in Detroit zurück gezogen haben, hat nun auch Audi eine Absage geschickt. 2019 werden damit in Detroit die Marken Mercedes, BMW und Audi fehlen. Damit sind gleich alle drei Premium-Marken aus Deutschland nicht dabei, das wird die Messe viel Aufmerksamkeit kosten.

Audi hat keine Pauschalabsage gemacht, man werde von Jahr zu Jahr entscheiden ob ein Auftritt Sinn macht oder nicht. Audi will wie die letzten Jahre auf die CES in Las Vegas gehen, dort ist mit Elektronik-Gadgets viel mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*