VW wird wieder weltgrösster Fahrzeughersteller 2018

VW hat erneut im letzten Jahr den Spitzenplatz als weltweit grösster Autohersteller geholt, muss dabei aber auch die Nutzfahrzeuge einbeziehen. 10.83 Millionen Fahrzeuge hat das Unternehmen gesamthaft gebaut und an den Mann gebracht, damit hat man den Absatz um 0.9 Prozent gesteigert. VW betont aber, dass man gar nicht wirklich in die Vollen gehen wollte.

Renault-Nissan-Mitsubishi hat mit 10.76 Millionen Fahrzeugen ohne Nutzfahrzeuge eigentlich mehr PKW und leichte Nutzfahrzeuge verkauft als VW, der Spitzenplatz ist aber an VW gegangen weil das Unternehmen auch im Bereich schwere Nutzfahrzeuge tätig ist. Die beiden LKW-Marken MAN und Scania haben rund 200’000 Fahrzeuge zum VW-Ergebnis beigesteuert, damit wäre die Allianz aus Renault-Nissan-Mitsubishi klarer Sieger, wenn die Verkaufszahl nur mit vergleichbar grossen Fahrzeugen gewertet würde.

Dritter der weltgrössten Autohersteller wurde Toyota, zusammen mit Daihatsu und Lexus kommt das Unternehmen auf 10.59 Millionen Verkäufe.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.