Auto Schweiz meldet gute April-Zahlen im Automarkt Schweiz

Der Markt für neue Personenwagen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hat zurück zu alter April-Stärke gefunden. Nach zwei Jahren mit schlechterem viertem Kalendermonat wurden nun wieder deutlich mehr Immatrikulationen von Neuwagen registriert. 28’620 Zulassungen ergeben ein deutliches Plus von 7,9 Prozent oder 2’101 Einheiten zum April des Vorjahres. Dieses exzellente Ergebnis hat den kumulierten Gesamtmarkt ins Plus gezogen, so dass nun nach vier Monaten ein Zuwachs von 2,1 Prozent zum vergleichbaren Zeitraum 2018 resultiert.

Nachdem bereits im März ein Marktwachstum von 3,0 Prozent zu beobachten war, konnte Ende April erstmals seit 2016 wieder die kumulierte 100’000er Marke übertroffen werden. Seit Jahresbeginn sind in der Schweiz und in Liechtenstein gesamthaft 100’685 neue Personenwagen immatrikuliert worden, 2’078 oder 2,1 Prozent mehr als in den ersten vier Monaten 2018.

Der Anteil der alternativen Antriebe liegt sowohl im April als auch kumuliert in den ersten vier Monaten bei mehr als 10 Prozent (April 10,8%, kum. 10,4%) und damit für das Gesamtjahr auf Rekordkurs. Mit 5,1 Prozent Marktanteil der über das Stromnetz aufladbaren Modelle seit Jahresbeginn entfällt davon knapp die Hälfte auf Elektroautos und Plug-in-Hybride. Damit ist die Entwicklung in Richtung des «10/20»-Ziels von auto-schweiz – 10 Prozent Marktanteil dieser «Steckerfahrzeuge» in 2020 – weiterhin positiv.

Auch der Marktanteil der Personenwagen mit Allrad steuert auf einen neuen Jahreshöchstwert zu. Mit 51,1 Prozent verfügte mehr als jedes zweite neue Auto über 4×4.

Die detaillierten Zahlen nach Marken stehen unter www.auto.swiss zur Verfügung.

Marken Apr. 19 Apr. 18 +/- % Kum. 19 Kum.18 +/- %
Alfa Romeo 274 286 -4.2 1’049 1’167 -10.1
Alpine 18 15 20.0 79 17 364.7
Aston Martin 28 19 47.4 81 56 44.6
Audi 1’399 1’745 -19.8 5’532 5’707 -3.1
BMW 2’198 2’126 3.4 7’607 7’863 -3.3
BMW Alpina 2 8 -75.0 7 28 -75.0
Citroën 499 565 -11.7 1’876 2’301 -18.5
Dacia 686 742 -7.5 2’607 2’800 -6.9
DS Automobiles 60 68 -11.8 193 242 -20.2
Fiat 744 936 -20.5 2’780 3’048 -8.8
Ford 1’124 1’164 -3.4 4’503 4’785 -5.9
Honda 267 266 0.4 1’209 1’446 -16.4
Hyundai 921 844 9.1 2’743 2’891 -5.1
Infiniti 14 9 55.6 50 39 28.2
Jaguar 278 142 95.8 901 550 63.8
Jeep 526 469 12.2 1’755 1’457 20.5
Kia 430 538 -20.1 1’458 1’664 -12.4
Land Rover 360 299 20.4 1’441 1’279 12.7
Lexus 66 50 32.0 213 184 15.8
Maserati 50 62 -19.4 143 242 -40.9
Mazda 538 497 8.2 1’880 2’133 -11.9
Mercedes 2’108 2’089 0.9 8’257 8’325 -0.8
Mini 538 558 -3.6 1’656 2’000 -17.2
Mitsubishi 348 327 6.4 1’282 1’319 -2.8
Nissan 553 338 63.6 1’889 1’861 1.5
Opel 1’129 917 23.1 3’149 4’022 -21.7
Peugeot 814 837 -2.7 3’091 3’184 -2.9
Porsche 441 411 7.3 871 1’398 -37.7
Renault 1’069 1’468 -27.2 3’536 4’422 -20.0
Seat 1’279 1’090 17.3 4’628 4’090 13.2
Škoda 2’192 1’423 54.0 8’320 6’353 31.0
Smart 217 155 40.0 786 606 29.7
SsangYong 61 70 -12.9 191 275 -30.5
Subaru 695 468 48.5 1’734 1’647 5.3
Suzuki 708 829 -14.6 2’519 2’558 -1.5
Tesla 538 67 703.0 2’135 441 384.1
Toyota 966 985 -1.9 3’490 3’272 6.7
Volkswagen 3’331 2’831 17.7 11’275 9’744 15.7
Volvo 883 620 42.4 3’092 2’662 16.2
Diverse Marken 268 186 44.1 677 530 27.7
GESAMT-TOTAL 28’620 26’519 7.9 100’685 98’608 2.1
4 x 4 14’775 12’691 16.4 51’459 48’204 6.8
DIESEL 7’456 7’484 -0.4 27’779 30’202 -8.0
Hybrid (Benzin) 1’735 1’253 38.5 5’510 4’166 32.3
Hybrid (Diesel) 115 36 219.4 576 117 392.3
Elektrisch 1’122 289 288.2 4’145 1’594 160.0
CNG 111 147 -24.5 202 426 -52.6
Wasserstoff / Elektr. 0 2 -100.0 1 22 -95.5
ALTERNATIV-ANTRIEB 3’083 1’727 78.5 10’434 6’327 64.9
Quelle: auto-schweiz / ASTRA/MOFIS 1.05.19 / source: auto-suisse / OFROU/MOFIS 1.05.19

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.