Shell rüstet erste Tankstellen mit Ladesäulen aus

Shell hat erneut zugesagt, dass man Tankstellen mit Ladesäulen ausstatten will. Nachdem man schon seit 2017 davon spricht, hat man nun vor, 50 seiner Tankstellen mit Ladesäulen auszustatten. Noch in diesem Jahr will man aber Vollgas geben und bundesweit 50 Ladesäulen mit 100 Ladepunkten an Tankstellen errichten. Die Ladeleistung soll dabei so hoch sein, dass ein Elektro-Auto inert 20 Minuten Strom für eine Fahrleistung von 100 Kilometern aufnehmen kann. Da Shell derzeit rund 2000 Tankstellen besitzt, ist die Ausrüstung von 50 Standorten mit jeweils 2 Stationen eher eine Farce, da Shell schon vor drei Jahren mit dem Projekt erste Ankündigungen machte.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.